Hilariverein Feuerthalen

Informationen zu den Wägen an den Umzügen

Wichtige Informationen:

Das Strassenverkehrsamt hat neue Richtlinien für Wägen an „volkstümlichen Umzügen“ festgelegt. Weitere Infos dazu findet ihr direkt beim Strassenverkehrsamt Kt. Zürich. Bitte beachtet aus sicherheitstechnischen Gründen diese Hinweise beim Bau eures Wagens. -> Hier gehts zum Infoblatt

Bist du bereits Mitglied im Hilariverein?

Geniesst auch du Jahr für Jahr den Hilari in den nördlichsten Gemeinden des Kantons Zürich? Und bist entsprechend bereits Mitglied im Hilariverein Feuerthalen? – perfekt!

Oder doch nicht? Dann wirds jetzt aber Zeit. Hilf auch du mit und werde jetzt Mitglied im Hilariverein Feuerthalen!

Wir werden es dir bestimmt mit einem weiteren unvergesslichem Fest im nächsten Januar danken.

Jetzt Mitglied werden!

Was bedeutet eigentlich „Hüsch Hilari“?

Es ist die Kurzform für „Hütt isch Hilari“.
Die Entstehungsgeschichte wird darauf zurückgeführt, dass ein eingefleischter Hilari-Mensch zu später Stunde Mühe hatte, den vollständigen Satz zu formulieren …

Pleiten, Pech und Pannen?

Alle Feuerthaler und Mitglieder des Hilariverein Feuerthalen erhalten eine Woche vor dem Hilari die Hilarizeitung. Für die Hilarizeitung 2018 sind wir auf der Suche nach lustigen Geschichten, die den Feuerthalern während dem Hilari und dem restlichen Jahr passiert sind. 

Helft mit eine interessante und lustige Hilarizeitung zu gestalten. Sendet uns Pleiten, Pech und Pannen per E-Mail an: zeitung@hilariverein.ch

Die Geschichten können in Stichworten oder bereits fertig geschrieben oder gedichtet sein.

Facebook
Instagram