Woche69
Monat384
Insgesamt50463

 

Die Hilarifeier der 4 Gemeinden an der Nordmarke unseres Kantons ist ein alterwürdiger Brauch von kulturhistorischen Interesse, dessen Ursprung soll viele Jahrhunderte zurückdatiert sein. Sie ist noch ein Überbleibsel jener leider immer mehr von der Bildfläche der nüchternen Gegenwart verschwindenden historischen sagenumschmückten Volksbräuche, die an längst vergangene Zeiten und an schöne Taten der Väter erinnern.

 

Es verdient also, die Hilarifeier schon aus diesem Grund der Nachwelt zu erhalten. Dann aber auch, weil sie der einzige Anlass ist, der die verschiedenen Bevölkerungsschichten unserer Gemeinden einmal im Jahr zu gemeinsamem Handeln und zu gemeinsamer Lust und Freude zusammenführt und so die Unterschiede aufhebt und so die Gemeindebevölkerung friedlich vereint.